Konzertarchiv

2018

 

Di, 24.04.2018
20:00 Uhr

 

Soest
Hohne-Kirche

C.Ph.E. Bach
Sinfonie G-Dur Wq 182,1
Flötenkonzert A-Dur Wq 168
J.J. Quantz
Flötenkonzert d-moll Qv 5:86
F. Mendelssohn
Streichersinfonie Nr.9 C-Dur

Dejan Gavric Flöte
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent


Tickets 30 / 27 / 23 / 10 (ermäßigt)
VVK Hellwegticket, Tel. 02921-31101
Amadé-Büro, Tel. 02921-343103
Tickets im Internet www.kp-amade.eu

Veranstalter "Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V."


 

Mo, 23.04.2018
20:00 Uhr

 

Münster
St. Aegidii

C.Ph.E. Bach
Sinfonie G-Dur Wq 182,1
Flötenkonzert A-Dur Wq 168
J.J. Quantz
Flötenkonzert d-moll Qv 5:86
F. Mendelssohn
Streichersinfonie Nr.9 C-Dur

Dejan Gavric Flöte
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent


Tickets 28 / 25 / 10 (ermäßigt)
VVK WN-Ticketshop, Prinzipalmarkt 13 
Musikhaus Viegener, Katthagen 25, Tel. 0251 518055
Jörgs CD-Forum, Alter Steinweg 4-5, Rel. 0251 58889
Amadé-Büro Tel. 02921 343103
Tickets und Infos im Internet www.kp-amade.eu

Veranstalter
"Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V."

 

So, 22.04.2018
20:00 Uhr

 

Papenburg
Forum Alte Werft

C.Ph.E. Bach
Sinfonie G-Dur Wq 182,1
Flötenkonzert A-Dur Wq 168
J.J. Quantz
Flötenkonzert d-moll Qv 5:86
F. Mendelssohn
Streichersinfonie Nr.9 C-Dur

Claire Wickes Flöte 
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent

 

Sa, 21.04.2018
20:00 Uhr

 

Meschede
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt

C.Ph.E. Bach
Sinfonie G-Dur Wq 182,1
Flötenkonzert A-Dur Wq 168
J.J. Quantz
Flötenkonzert d-moll Qv 5:86
F. Mendelssohn
Streichersinfonie Nr.9 C-Dur

Claire Wickes Flöte 
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent

 

Fr, 20.04.2018
20:00 Uhr

 

Berlin
Mendelssohn-Remise

C.Ph.E. Bach
Sinfonie G-Dur Wq 182,1
Cellokonzert A-Dur Wq 172
F. Mendelssohn
Streichersinfonie Nr.9 C-Dur

Claudio Bohorquez Violoncello
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent


Zum Vorverkauf
​​

Veranstalter "Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V."

 

So, 11.02.2018
19:30 Uhr

 

Ahaus
Fürstensaal im Schloss Ahaus

Programm

Antonio Vivaldi Die vier Jahreszeiten
Edvard Grieg Elegische Melodien
Edvard Grieg Aus Holbergs Zeit

Johanna Pichlmayr Violine 
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent

Veranstaltungsort:

Fürstensaal, Schloss Ahaus
Sümmermannplatz
Ahaus


Veranstalter:

Kreis Borken - Fachabteilung Kultur im kult
Kirchplatz 14
48691 Vreden
Tel.: 02564 - 9899100

2017

 

Do, 21.12.2017
20:00 Uhr

 

Münster
Ägidii-Kirche

G.F. Händel Concerto grosso g-moll op. 6,6
J.S. Bach
Choralvorspiele "Nun komm der Heiden Heiland" und "Wachet auf, ruft uns die Stimme"
Konzert für Oboe, Violine und Orchester c-moll
G. Ph. Telemann Konzert für Oboe d`amore und Orchester A-Dur
W.A. Mozart "Eine kleine Nachtmusik" - Serenade KV 525

Horst Eppendorf Oboe
Phoebe Rosochacki
Violine
Thomas Schmitz
Orgel
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld
Dirigent

Tickets
28 / 25 / 10 (ermäßigt)
VVK WN-Ticketshop, Prinzipalmarkt 13 
Musikhaus Viegener, Katthagen 25, Tel. 0251 518055
Jörgs CD-Forum, Alter Steinweg 4-5, Rel. 0251 58889
Amadé-Büro Tel. 02921 343103
Tickets und Infos im Internet www.kp-amade.eu

Veranstalter
"Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V."








 

Mi, 20.12.2017
20:00 Uhr

 

Soest
Patrokli-Dom

G.F. Händel Concerto grosso g-moll op. 6,6
J.S. Bach
Choralvorspiele "Nun komm der Heiden Heiland" und "Wachet auf, ruft uns die Stimme"
Konzert für Oboe, Violine und Orchester c-moll
G. Ph. Telemann Konzert für Oboe d`amore und Orchester A-Dur
W.A. Mozart "Eine kleine Nachtmusik" - Serenade KV 525

Horst Eppendorf Oboe
Phoebe Rosochacki
Violine
Stefan Madrzak
Orgel
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld
Dirigent

Tickets 30 / 27 / 23 / 10 (ermäßigt)
VVK Hellwegticket, Tel. 02921-31101
Amadé-Büro, Tel. 02921-343103
Tickets im Internet www.kp-amade.eu

Veranstalter "Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V."

 

So, 10.12.2017
19:00 Uhr

 

Rheinberg
Stadthalle

G.F. Händel Concerto grosso g-moll op. 6,6
G.Ph. Telemann Konzert für Oboe d`amore und Orchester A-Dur
G.Ph. Telemann Konzert für Trompete und Orchester D-Dur
J.S. Bach Konzert für Oboe,  Violine und Orchester c-moll
W.A. Mozart "Eine kleine Nachtmusik" - Serenade KV 525

Horst Eppendorf Oboe
Phoebe Rosochacki
Violine
Karl Armstrong
Trompete
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld
Dirigent


 

So, 08.10.2017
20:00 Uhr

 

Tauberbischofsheim
Rathaussaal

Joseph Haydn 
Sinfonie Nr. 43 Es-Dur „Merkur“
W.A. Mozart
Flötenkonzert G-Dur KV 313
Divertimento D-Dur KV 334

Claire Wickes Flöte 
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent


Kartenbestellung

Tourist-Information im Rathaus
Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Tel. 09341 (803)-33
E-Mail: diana.schilling@tauberbischofsheim.de

Weiterführende Informationen

Konzertübersicht der Tauberbischofsheimer Schlosskonzerte 2017/18

 

Sa, 07.10.2017
19:00 Uhr

 

Donauwörth
Stadtsaal im Tanzhaus

Joseph Haydn 
Sinfonie Nr. 43 Es-Dur „Merkur“
W.A. Mozart
Flötenkonzert G-Dur KV 313
Divertimento D-Dur KV 334

Claire Wickes Flöte 
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent


Weiterführende Informationen

Programmheft der Donauwörther Kulturtage zum Download​

 

Do, 05.10.2017
20:00 Uhr

 

Soest
Blauer Saal im Rathaus

Joseph Haydn 
Sinfonie Nr. 43 Es-Dur „Merkur“
W.A. Mozart
Violinkonzert B-Dur KV 207
Divertimento D-Dur KV 334

Diana Tishchenko Violine 
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent

Die Kammerphilharmonie Amadé und ihr Dirigent Frieder Obstfeld laden für den 5.Oktober  zu einem Konzert in den Blauen Saal des Soester Rathauses ein. Auf dem Programm stehen Joseph Haydns bekannte „Merkur-Sinfonie“ und W.A. Mozarts  Violinkonzert  in B-Dur KV 207. 

Nach der Pause spielt Amadé Mozarts Divertimento D-Dur KV 334. Mit der Aufführung dieses „non plus ultra“ unter Mozarts Divertimenti erfüllen sich die Musiker um Frieder Obstfeld einen besonderen Wunsch. „Das KV 334“, wie man unter Musikern sagt, ist schon aufgrund seiner virtuosen Anforderungen ein Prüfstein für jedes Kammerorchester. Gleichzeitig ist es aber von einem solchen Zauber erfüllt, daß der Mozart-Biograph Alfred Einstein einst schwärmte, das Divertimento sei  "ein versunkenes Reich der Musik", für das mancher Musikfreund einen ganzen Akt „Tristan“ hergeben würde. 

Die Solistin des Abends, Diana Tishchenko, ist dem Soester Publikum gut bekannt, spielte sie doch in der Zeit ihres Studiums regelmäßig in der Kammerphilharmonie Amadé. 
Nach Erfolgen auf zahlreichen Wettbewerben u.a. beim ARD-Wettbewerb und erst kürzlich mit dem 1.Preis beim Mendelssohn-Wettbewerb in Berlin gilt Diana Tishchenko als "aufsteigender Stern am Geigenhimmel". Der Berliner "Tagesspiegel" brachte vor zwei Jahren ihr Philharmonie-Debüt als Solistin des Deutschen Sinfonieorchesters auf die einfache Formel : "Schlichtweg genial".

Tickets:  30 Euro (ermäßigt 10 Euro für Schüler und Studenten) 
Vorverkauf: 
Karten in allen VVK-Stellen von Hellwegticket und
Amadé-Büro, Tel. 02921-343103 Mail info@sommerliche-musiktage.de

Veranstalter: Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V.


Dank an

Mit freundlicher Unterstützung des Kreises Soest.

 

Sa, 20.05.2017
20:00 Uhr

 

Eisenach
Festsaal Wartburg

J.S. Bach/M. Reger: Choralvorspiel "Ich ruf zu Dir"
J.S. Bach: Konzert für Klavier, Streicher und B.c. d-Moll BWV 1052
G.A. Albrecht (*1935):
"Rund um den Blitz von Stotternheim"; Auftragswerk zum Luther-Jahr (UA)
Szymon Laks: Sinfonietta für Streichorchester (1936)
Haydn: Sinfonie Nr. 43 Es-Dur "Merkur"

Dina Ugorskaja Klavier 
Kammerphilharmonie Amadé
Frieder Obstfeld Dirigent