• Kammerphilharmonie Amadé
    Leitung: Frieder Obstfeld
    Herzlich Willkommen
    Momentan befindet sich unsere Homepage im Umbau.
    Aktuelle Information finden Sie weiter unten.

Konzerthöhepunkte

Kammerphilharmonie Amadé

Seit dem Gründungsjahr 1997 ist die Kammerphilharmonie Amadé unter der Leitung von Frieder Obstfeld Treffpunkt für hochqualifizierte junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Europa. Inzwischen hat sich das Ensemble mit nationalen und internationalen Gastspielen und in Zusammenarbeit mit zahlreichen höchst renommierten Solisten den Ruf eines der führenden Kammerorchester in Deutschland erworben.


Ein Kammerorchester von europäischem Format: Die Kammerphilharmonie Amadé mit Musikerinnen und Musikern aus Nordrhein-Westfalen und ganz Europa ist unter der Leitung von Frieder Obstfeld längst zu einem der bemerkenswertesten jungen Ensembles der aktuellen Musikszene geworden und auf nationalen und internationalen Konzertpodien präsent.

“Eine Klasse für sich”, urteilt die Kritik und hebt dabei die kammermusikalische Sprühkraft, die exzellente Klangbalance, den glockenreinen Orchesterton sowie die Intensität und Transparenz des Orchesterklanges hervor, ob beim Internationalen Beethovenfest Bonn oder beim Schleswig-Holstein Musik Festival, bei den Niedersächsischen Musiktagen und den Musikfestspielen Saar, beim Festival “Toujours Mozart” in Salzburg und Wien, beim Ostbelgien-Festival, beim Weihnachtskonzert mit dem Bundespräsidenten im ZDF oder beim Japan-Forum des Landes NRW in Tokio.

Kammerphilharmonie Amadé stellt sich vor.

Hier können Sie sich die aktuelle Orcherstermappe herunterladen

Unsere Solistinnen

Ruth Ziesak
Daniela Koch
Khatia Buniatishvili

Zur aktuellen Situation der Kammerphilharmonie Amadé

Petition an den Petitionsausschuss des Landtags NRW - Petition online lesen

Freunde und Förderer e.V.

Der Verein Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V. wurde im August 2013 gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit des bisherigen Trägervereins beratend und fördernd zu begleiten. Darüber hinaus will der Verein aber auch selbst eigene, mit öffentlichen Mitteln geförderte Projekte mit der Kammerphilharmonie Amadé realisieren.


Ihr Spendenbeitrag

Verehrtes Publikum, liebe Freunde der Kammerphilharmonie Amadé und der Sommerlichen Musiktage Soest!

Mein Name ist Renate Düttmann-Braun. Als musikinteressierte Bürgerin, aber auch als Kulturpolitikerin im Rat der Stadt Münster und im nordrhein-westfälischen Landtag habe ich die Entwicklung der Kammerphilharmonie Amadé von ihrer Gründung im Jahre 1997 bis heute miterlebt und konstruktiv begleitet. Schon aus meiner Tätigkeit als Vorsitzende des Kulturausschusses im Landtag von NRW in den Jahren 2000 bis 2005 weiß ich von den Kämpfen des Orchesters für eine geregelte, verläßliche Förderung.

Ich bin von der außerordentlichen Qualität der Arbeit der Kammerphilharmonie überzeugt. Die Musiker um ihren Spiritus Rector Frieder Obstfeld bereichern seit vielen Jahren das Konzertleben in Westfalen, darüber hinaus konzertieren sie auf ihren regelmäßigen Gastspielreisen in ganz Deutschland und im Ausland. Mit den Sommerlichen Musiktagen Soest setzt Amadé jedes Jahr einen besonderen Markstein im Leben der Bördestadt. Seit 25 Jahren treffen sich hier regelmäßig berühmte Musikerpersönlichkeiten und junge Talente der internationalen Musikszene, um für uns zu musizieren.

Dabei weiß ich: Kein Orchester kann allein von den Konzerteinnahmen leben. Seit August 2013 bin ich deshalb als Gründungs- und Vorstandsmitglied für die "Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V." aktiv. Gemeinsam mit der Orchesterleitung erarbeiten wir Konzepte und führen Gespräche mit dem Ziel, der Kammerphilharmonie Amadé eine musikalische Zukunft zu ermöglichen.

Ich bitte Sie herzlich, mit einer großzügigen Spende dazu beizutragen, daß das Orchester weiter für Sie musizieren kann. Für Ihren Beitrag und Ihr bürgerschaftliches Engagement danke ich Ihnen auch im Namen der jungen Musiker und ihres künstlerischen Leiters, Frieder Obstfeld. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Konzertbesuch!

Herzlichst
Ihre
Dr. Renate Düttmann-Braun

Hinweise für Ihre Spende

Für Spenden über 100 Euro erhalten Sie von uns eine Spendenquittung. Für kleinere Spenden genügt der Überweisungsauftrag als Beleg beim Finanzamt. Bitte geben Sie bei der Überweisung in der Zeile "Verwendungszweck" Ihre Adresse mit an.

Spendenkonto:
Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V.
IBAN: DE14 4005 0150 0000 5529 01
BIC: WELADED1MST

Infos zum Förderverein

Freunde und Förderer der Kammerphilharmonie Amadé e.V.
Vorstand: Dr. Renate Düttmann-Braun · Zum Offerbach 9 · 48163 Münster
Tel. 02536 335750 · eMail: r.duettmann-braun@web.de
Vereinsregister Amtsgericht Münster VR 5350
Finanzamt Münster-Außenstadt · Steuer-Nr. 336/5771/2135

Kontakt

Kammerphilharmonie Amadé e.V.

Künstlerische Leitung: Frieder Obstfeld
Hohenstaufenring 62 · D–50674 Köln
Telefon: +49 (0) 163 254 655 4
eMail: info@kp-amade.eu
Internet: www.kp-amade.eu